Wohnheim Erzenberg‎ > ‎Impressionen‎ > ‎

Werkstatt - arbeiten, mitwirken

Die interne Werkstatt wird auch als „Herzstück“ des Erzenberg-Konzepts bezeichnet. Eine sinnvolle und verbindliche Beschäftigung und Tagesstruktur werden als Grundvoraussetzung zur Verbesserung der Lebensqualität angesehen. Neben der Werkstatt in Gelterkinden können die Bewohnerinnen und Bewohner auch im Küchen- oder Reinigungsteam mitwirken oder einer externen Arbeit nachgehen.



Comments