Für diejenigen Bewohnerinnen und Bewohner, die bereit sind, ihren Alltag wieder vermehrt selber zu gestalten, bietet das Wohnheim Erzenberg die Möglichkeit, in einer kleineren Aussenwohngruppe oder alleine in einer Wohnung betreut zu werden. Unter Begleitung des Wohnheims wird die Situation laufend evaluiert, um so viel Selbständigkeit und Entscheidungsfreiheit wie möglich zu bieten, während gleichzeitig das notwendige Maas an Betreuung gewährleistet ist. Ebenso wie im Haus Gelterkinden und den Wohngemeinschaften der Stufe 2, gibt es für die Stufe der Wohnexternate eine Einbindung ins Beschäftigungsprogramm und regelmässige Haussitzungen. Es besteht die Möglichkeit für unsere Klientinnen und Klienten, sich vom hausinternen Beschäftigungsprogramm abzukoppeln und eine Integration in den 1. Arbeitsmarkt anzustreben, welche von uns unterstützt und gefördert wird.

Kontakt

Wohnheim Erzenberg                   Tel       061 902 01 33

Ochsengasse 6                                Fax      061 902 01 32

4460 Gelterkinden                         Pikett 079 815 63 69

 

erzenberg@abri.ch